News

Jacques Offenbach 2019/200/20...

Auch 2019 wird für die Musik- und Verlagswelt hoffentlich in jeder Hinsicht ein veritables Jubeljahr werden: Gebührend zu feiern gibt es sowohl den 200. Geburtstag von Jacques Offenbach als auch '20-Jahre OEK-critical edition' - die kritische Gesamtausgabe, welche bei Boosey&Hawkes/Bote&Bock Berlin herausgegeben wird und deren Edition gewissermassen einer Sisyphusarbeit gleich kommt, denn die meisten Autographe der Werke waren seinerzeit in alle Winde zerstreut, originale Orchestermateriale aus Archiven französischer Verleger durch Nachlässigkeit zerstört oder ganz einfach verloren gegangen. Die Mühen, sprich die diversen Rekonstruktionsarbeiten haben sich mehr als gelohnt und lohnen sich als work-in-progress nach wie vor - mehr dazu in der Frühjahrsausgabe von Nota Bene.

UE-Magazin

Einen Blick über den Tellerrand, sprich über Landesgrenzen hinaus zu wagen, zählt im kulturellen Bereich gewissermassen zur Pflicht - allerdings zu einer angenehmen: Einen Hauch von Welt vermittelt beispielsweise das bei Universal Edition herausgegebene digitale Magazin, in welchem aktuelle internationale Produktionen der wunderbaren Werke aus dem Wiener Verlag vorgestellt werden - Die ideale Inspirationsquelle und nur einen Klick entfernt.

Trouble in Tahiti

In diversen Privatwohnungen zu Besuch sein wird eine kleine Theatertruppe des Theaters Basel ab dem 28.3.; in trauter Runde - quasi vom Sofa aus - darf sich eine überschaubare Gästeschar die ganz normalen Widrigkeiten des Beziehungs-und Ehealltags vor Augen und Ohren führen lassen. Ein rasantes Kammerspiel, eine Mischform zwischen Oper und Musical ist Leonard Bernsteins Einakter Trouble in Tahiti, in welchem jazzige Melodien und eingängige Songs im Wechsel mit Arien und dramatischen Szenen Unterhaltung pur bieten und für ein durchaus versöhnlichen Ende gesorgt ist.

Funktion

Exklusivvertretung Schweiz für Bühnen- und Orchesterwerke der Musikverlage
Boosey & Hawkes/Bote & Bock GmbH
Anton J. Benjamin Musikverlage,
Schott Music GmbH & Co. KG
Universal Edition AG
und diverser Subverlage
Weitere Informationen

Aufführungen

Donnerstag,

Kurt Weill

Die Dreigroschenoper
Libretto: Bertolt Brecht
Mit dem Ensemble des Theaters Basel
Dirigent/chef d'orchestre: Johannes Kalitzke
Regie: Dani Levy
SolistIn:
Basel (Theater, Grosse Bühne)

Donnerstag,

Stefano Gervasoni

Fado erratico - a song concert upon fados by Amalia Rodrigues
Mit dem Lemanic Modern Ensemble
Dirigent/chef d'orchestre: Eduardo Leandro
SolistIn: Christina Branco
Genève (Forum Meyrin)

Freitag,

Heinz Holliger

Ostinato funebre für kleines Orchester
Mit dem Orchestra della Svizzera Italiana
Dirigent/chef d'orchestre: Heinz Holliger
SolistIn:
Lugano (Auditorio Stelio Molo)

© 2018 | Atlantis Musikbuch-Verlag AG | Zollikerstrasse 87 | CH-8008 Zürich
+41 43 499 86 60/61 | info@atlantismusik.ch

Suchen | Impressum | Sitemap